• Golfhotel Riederhof, Riederalp

    Architektur: Bürcher Albrecht Architekten, Brig | 2010
     
    Der Umbau des 1972 erbauten Golfhotels transformiert die bestehenden Räume durch die Verwendung vorhandener Baumaterialien von einer rustikalen Gaststube in ein geradliniges Restaurant mit dennoch heimeligem Flair. Die Beleuchtung unterstreicht die wohnliche Atmosphäre durch applizierte Deckenleuchten, die gegenüber der integrierten Beleuchtung hervortreten. Mittelpunkt des Restaurants bildet der ornamental gestaltete und hinterleuchtete Deckenkranz, der einen markanten Blickpunkt bildet. Integrierte Lichtelemente in den Innenausbauten unterstreichen die elegante Ausstrahlung des Gasthauses. In den Hotelzimmern wird durch integrierte Beleuchtung der Focus auf die minimalistische Einrichtung gelenkt.
     
  • Rideralp-Stuba

  • Bar

  • Servicebox

  • Bar

  • Garderobe

  • Empfang | Lobby

  • Cassel-Suite

  • Cassel-Suite